Berliner Beratungsstelle des Jahres 2015/2016



Beratungsstelle des Jahres 2015/16 Bei der Leserabstimmung des Portals im Herbst 2015 gab es folgende Gewinner:

Kurzübersicht

Kategorie unabhängige Beratungsstellen
  • Platz 1: AWO-Mitte: Rechts- und Rentenberatung
  • Platz 2: Hartz IV-Beratungsstelle im RuDi-Nachbarschaftszentrum: Sozial- und Rechtsberatung
  • Platz 3: Jugendberatungshaus Spandau: Beratung von Jugendlichen

Kategorie staatliche, öffentlich-rechtliche Beratungsstellen
  • Platz 1: Rentenversicherung Wilhelmstr. 138/39: Rentenberatung
  • Platz 2: Wohnungsamt Mitte: Wohngeldberatung
  • Platz 3: Familienkasse Nord: Kindergeld

Die Gewinner

Kategorie unabhängige Beratungsstellen

1. Platz

AWO-Mitte
Thema der Beratungsstelle: Rechtsberatung in Notfällen

Bezirk: Mitte

Beratungsstelle auf dem Portal:
Rechts- und Rentenberatung: AWO-Mitte

Homepage:
www.awo-mitte.de

2. Platz

Hartz IV-Beratungsstelle im RuDi-Nachbarschaftszentrum
Thema der Beratungsstelle: Sozial- und Rechtsberatung

Bezirk: Friedrichshain-Kreuzberg

Beratungsstelle auf dem Portal:
Hartz 4 Beratungsstelle im RuDi

Homepage:
beratung.rudizentrum.de/

3. Platz

Jugendberatungshaus Spandau
Thema der Beratungsstelle: Beratung von Jugendlichen zu vielen Themen

Bezirk: Spandau

Homepage:
www.jugendberatungshaus-spandau.de/

Kategorie staatliche, öffentlich-rechtliche Beratungsstellen

1. Platz

Rentenversicherung Wilhelmstr. 138/39
Thema der Beratungsstelle: Rente

Bezirk: Friedrichshain/ Kreuzberg

Beratungsstelle auf dem Portal:
Deutsche Rentenversicherung Berlin Kreuzberg

Homepage:
www.deutsche-rentenversicherung.de

2. Platz

Wohnungsamt Mitte
Thema der Beratungsstelle: Wohngeldberatung

Bezirk: Mitte

Beratungsstelle auf dem Portal:
Wohngeldberatung Mitte

Homepage:
service.berlin.de

3. Platz

Familienkasse Nord
Thema der Beratungsstelle: Kindergeld

Bezirk: Pankow

Beratungsstelle auf dem Portal:
Familienkasse Nord

Homepage:
www.arbeitsagentur.de


Reichstag Berlin
Reichstag Berlin



  Beratungsstellen in Berlin
  und Corona-Krise

Information zu den Öffnungszeiten

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens in der Corona-Krise haben auch viele Auswirkungen auf die Berliner Beratungsstellen und Behörden. So können nicht alle Angebote wie bisher geleistet werden.

Auf diesem Portal stellen wir die "normalen" Öffnungszeiten dar und deshalb bitten wir Sie, auch den Web-Link zur Internetseite der jeweiligen Beratungsstelle zu nutzen.

Vielen Dank!